imyohorengekyo

Über meinen Nichiren-Buddhismus

Die Zukunft ist heller Wahnsinn

Ein Kommentar

Sich um die Zukunft Sorgen zu machen, ist ein heller Wahnsinn, weil die Zukunft sowieso nicht existiert, denn wenn sie eintritt, dann ist es die Gegenwart.

Wahre Worte von Ayya Khema. Ayya Khema war eine jüdische Berlinerin, die zum Theravada-Buddhismus konvertierte und buddhistische Nonne wurde.

One thought on “Die Zukunft ist heller Wahnsinn

  1. Da dich Ayya Khema anspricht:

    Vielleicht findet werte(r) imyohorengekyo was ansprechendes (leider noch nicht sehr viel übersetzt):
    Ayya Khema
    Und Krieg und Frieden
    bittascheen